top of page

Bewusste und unbewusste Rollenspiele

Aktualisiert: 7. Juli 2022

Ihr Lieben,


wir haben bereits darüber gesprochen, das wir als Seele vergessen haben, wer wir eigentlich sind und warum wir inkarniert sind.


Das Leben selbst dient uns dazu, die Matrix zu erkennen und den Schleier der Illusion aufzulösen.


Durch die Erfahrungen des Lebens, erlangen wir Erkenntnisse und Weisheit, so das wir immer mehr zu uns selbst getragen werden, bis wir uns schließlich vollkommen erkennen und unser wahres Sein vollständig leben.


Auf diesem Weg, dem Weg des Erwachens, sind wir noch unbewusst und leben dadurch ein "falsches ich".


Manchmal leben wir die Emotionen der Vergangenheit, manchmal das Ego...


Manchmal sind wir Opfer und manchmal Täter.


Wir glauben zu sein, nur um dann wieder festzustellen, das wir nicht wissen, wer wir wirklich sind.


Durch unsere Entwicklung und dem Ziel Glück, Frieden und Stabilität zu finden, spielen wir unbewusst Rollen und erfinden uns jeden Tag neu.


Vergleichbar mit einem grossen Theaterstück indem jeder mal ausprobiert, welche Rolle für ihn/sie die richtige ist.


Dieser Entwicklung ist nicht verwerflich und gehört zu unserem Prozess des Erwachens dazu und darf bewusst wahrgenommen werden.


Jede Seele zeigt sich in ihrer Entwicklung immer so, wie ihre innersten Überzeugung sind und das ist wichtig und richtig.


Nur indem wir eine Rolle spielen, können wir erkennen, das wir nicht die Rolle sind und erfahren dadurch, was wir wirklich fühlen, lieben und möchten.


Hier zeigt sich auch der Grund, warum es keinen Sinn macht, Dinge persönlich zu nehmen und warum jeder Mensch immer sein Bestes gibt, auch wenn es im Aussen vielleicht manchmal nicht so wirkt.


Wir alle durchlaufen einen umfangreichen Prozess des vollständigen Erwachens und auf diesem Weg geben wir immer unser Bestes, was auch bedeutet, das wir verletzen und verletzt werden.


Bewusst und unbewusst.


Akzeptieren wir diesen Prozess vollständigen, dann erkennen wir auch die Schwächen und Fehler an und von diesem Standpunkt aus ist Verständnis, Vergebung und Heilung jederzeit möglich.


Nehmen wir nichts persönlich und betrachten alles aus göttlicher Sicht, dann erstrahlt die Liebe durch unser ganzes Sein.


Lasst uns SEIN, lasst uns LIEBEN!


Namaste 🙏



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page